Unternehmensuntersuchungen zum Schutz des Eigentums

Jedes Unternehmen schafft Wert durch ein wertvolles Patrimonium, das aus geistigem Eigentum und physischen Vermögenswerten besteht.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie das geistige Eigentum und das Vermögen Ihres Unternehmens schützen?

Caledonia ist der ideale Partner, um alle Probleme im Zusammenhang mit dem Schutz der Vermögenswerte Ihres Unternehmens zu lösen.
Dank mehrjährigen Erfahrung im Sicherheits- und Risikomanagement hat Caledonia eine Methode entwickelt, um die mit der Unternehmensführung verbundenen Risiken zu vermeiden, einzudämmen und zu verwalten, damit weiterhin ein einzigartiger Wert erzielt werden kann. Die Untersuchungsstrategien decken verschiedene Aspekte des Unternehmensbetriebs ab, um geistiges Eigentum und physische Vermögenswerte zu schützen.

Unlauterer Wettbewerb

Verhinderung von Verstößen von Wettbewerbern

Die Strategien von Caledonia zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs zielen zunächst darauf ab, schädliches oder nicht konformes Verhalten anhand von Fairnessprinzipien zu identifizieren. Diese Faktoren können sich nachteilig auf die Beziehungen innerhalb des Unternehmens auswirken, von Geschäft zu Geschäft oder außerhalb des Unternehmens, von Geschäft zu Verbraucher.
Unabhängig von der Tätigkeit Ihres Unternehmens kann Caledonia es durch eine sorgfältige Untersuchung durch hochqualifizierte Fachkräfte schützen.

Fälschung von Marken und Patenten

Möchten Sie sicherstellen, dass eine Marke original ist?

Für Caledonia stellt jede Marke in ihrer Originalität und Kreativität ein Instrument zur Unternehmensidentifizierung dar, das zusammen mit den Patenten geschützt werden muss, die das Know-how des Unternehmens verkörpern.
Untersuchungen zur Fälschung von Marken und Patenten schützen dieses Patrimonium. Der Kampf gegen Fälschung und Markennachahmung erfolgt zeitgleich in zwei Ausrichtungen: Zum Schutz Ihres Unternehmens und zum Schutz der Verbraucher.

Untreue von Partnern und Mitarbeitern

Überprüfung von Loyalität

Caledonia ist davon überzeugt, dass Menschen den einzigartigen Wert jedes Unternehmens repräsentieren. Untersuchungen zur Untreue von Aktionären, Mitarbeitern und Angestellten zielen darauf ab, zu überprüfen, ob einer von ihnen widersprüchliche oder das Interesse des Unternehmens beeinträchtigende Beziehungen unterhält oder ein Verhalten zeigt, das nicht dem Loyalitäts- und Wettbewerbsverbotspakt entspricht. In all diesen Fällen kann Caledonia Untersuchungen durchführen, um Ihre Interessen zu schützen.

Fehlzeiten und Missbrauch von Genehmigungen

Möchten Sie sich der Loyalität eines Mitarbeiters vergewissern?

Die Feststellung, ob Bedingungen für Arbeitsunfähigkeit und/oder Krankheit tatsächlich bestehen, gehört zu den Rechten jedes Arbeitgebers. Jeder Missbrauch und jede falsche Praxis von Mitarbeitern Ihres Unternehmens, die gegen den Treuepakt verstoßen, kann die normale Produktivität beeinträchtigen und konkrete Schäden verursachen.

Den Mitarbeitern werden zwei Verpflichtungen auferlegt: Das Wettbewerbsverbot und die Verpflichtung zur Vertraulichkeit, deren Verletzung disziplinarische Verantwortlichkeiten sowohl zivil- als auch strafrechtlicher Art impliziert. Der Arbeitnehmer muss von jeglichem Verhalten Abstand nehmen, das gegen die Treuevoraussetzung des Arbeitsverhältnisses verstoßen kann, wie beispielsweise die unangemessene Nutzung von Krankheiten oder Genehmigungen. In Übereinstimmung mit dem Gesetz führt Caledonia diese Art von Untersuchungstätigkeit durch.